zurück zur Startseitezu den Geruchsfiltern zu den WaStop Ventilen zu den Metallinger Spritzstiften zu meinen Kontaktdaten Nix
 
coalsi Seiteneinlauf-Filter (Straßenseiteneinlauf-Filter)

Der Geruchsfilter für Regenwasserabläufe oder auch Schmutzwasserseitenabläufe. Durch die Kombination von Aktivkohle und fermentierter Aktivkohle (biologischer Filter) wird eine große Bandbreite an Gerüchen herausgefiltert.

  • maximal mögliche Filterfläche
  • größtmögliche Standzeit
  • kein Nachwässern auch bei längerer Trockenzeit
  • durch patentiertes Siphonsystem fast ungehinderter Ablauf des Regenwassers ohne die Funktion der Filtermatten zu beeinträchtigen


   
Für runde und quadratische Schachtrahmen Für rechteckige Schachtrahmen

Dieser Hybrid-Aktivkohlefilter ist für runde und auch quadratische Schächte bestimmt.

Die flexible Dichtung (rot markiert) passt sich optimal unebenen Flächen an, und läßt sich für verschiedene Schachtformen leicht zuschneiden.

Der Filter ersetzt den herkömmlichen Sandfang. Filtermodul in Anlehnung an DIN4052.

Einbautiefe: ca. 250 mm, Außendurchmesser 385mm, inkl. angebauter Ausgleichschürze (Dichtung) aus Weichgummi

Bestellnummer: BN 00.2012.10

Dieser Hybrid-Aktivkohlefilter ist für runde und auch quadratische Schächte bestimmt.

Die flexible Dichtung (rot markiert) passt sich optimal unebenen Flächen an, und läßt sich für verschiedene Schachtformen leicht zuschneiden.

Der Filter ersetzt den herkömmlichen Sandfang. Filtermodul in Anlehnung an DIN4052.

Einbautiefe: ca. 250 mm, Maße: 270 x 395mm, inkl. angebauter Ausgleichschürze (Dichtung) aus Weichgummi

Bestellnummer: BN 00.2012.20

   
Verbrauchsmaterial für obenstehenden Filter Verbrauchsmaterial für obenstehenden Filter
Ersatz-
Hybridmattenmodul

 

 

Ersatz-
Hybridmattenmodul

Nachrüst-Hybridmattenmodul segmentiert.

Passend für folgenden Typ:
BN 00.2012.10

Bestellnummer: BN 00.2012.30

Nachrüst-Hybridmattenmodul segmentiert.

Passend für folgenden Typ:
BN 00.2012.20

Bestellnummer: BN 00.2012.31

   
   
weitere Informationen zur Funktionsweise ---> Einbauanleitung --->